Slider 1
Slider 2
Slider 3
Slider 4
Slider 5
Slider 6
Slider 7

Willkommen bei der Stadt Marl!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die reguläre Internetseite der Stadt Marl ist derzeit nicht erreichbar. Hier sind zunächst die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst und aktuelle Meldungen veröffentlicht. Über aktuelle Änderungen halten wir Sie hier und auf unseren Social Media-Kanälen auf dem Laufenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sie können unter der folgenden Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit uns in Kontakt treten:

Zentrale Telefonnummer: (02365) 99-0
E-Mail: info@marl.de

Allgemeine Öffnungszeiten: Montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12.30 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 18 Uhr.

Bürgerbüro

Das Bürgerbüro ist die zentrale Servicestelle der Stadtverwaltung im Marler Stern (Obere Ladenstraße, Riegelhaus). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros bieten Dienstleistungen „aus einer Hand“ und ersparen so den Bürgerinnen und Bürgern manchen Weg von Amt zu Amt.

Telefon: (02365) 99-2301, 99-2381 oder 99-2386

Aktuelle Meldungen

Brassertstraße: ZBH beginnt mit Kanalsanierung

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) beginnt am Montag, 18. März 2024, mit der Kanal- und Schachtsanierung in der Brassertstraße. Die Straße muss für die Arbeiten ...

Geschwindigkeitsmessungen

In der Woche vom 4. bis zum 9. März 2024 finden wieder Geschwindigkeitskontrollen in Marl statt. Montag (04.03.2024): Lipphöfestr., Bachstr., Lindenstr., Dorfstr., ...

Marschall 66: „Ein Startschuss für die Zukunft“

Mit einem ersten Spatenstich haben am Mittwoch (28.2.) die Bauarbeiten für das Zukunftsprojekt Marschall 66 in der Stadtmitte offiziell begonnen. Bis Ende 2026 wird die ehemalige ...

Stadt lädt zum „Marler Tag der Gesundheit“ ein

Ein Tag vollgepackt mit gesunden Angeboten und medizinischer Expertise: Die Stadt bietet in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Marler Stern am Samstag, 9. März 2024, den ...

Immobilienmarkt: Trendwende auch in Marl

Auf dem Immobilienmarkt ist die Trendwende auch in Marl angekommen. Das berichtet jetzt der Gutachterausschuss für die Städte Dorsten, Gladbeck und Marl. Preissenkung „Der ...

Voneinander lernen bei den Frauenkulturtagen

Sich austauschen, einander zuhören, voneinander lernen: Die Stadt Marl und ihre Gleichstellungsbeauftragte Kim-Karina Bönte laden zusammen mit 19 weiteren Veranstaltenden zu 21 ...

nach oben springen